Über uns

IG Pfahlbau-Welterbe Litzelstetten

Die Interessengemeinschaft „Pfahlbau-Welterbe“ in Konstanz-Litzelstetten ist eine lockere Gruppierung interessierter Bürger, die sich mit Informationen und Veranstaltungen dafür einsetzt, die Fundstätte Litzelstetten-Krähenhorn als Teil des UNESCO-Welterbes an die Bevölkerung und Gäste zu vermitteln.

Die IG Pfahlbau-Welterbe erreichte seit 2017:

  • 3 Informationstafeln entlang des Bodensee-Radweges nahe des Litzelstetter Seeufers
  • Hinweistafeln an der Hauptstraße an den Ortseingängen
  • eine fachmännisch begleitete Wanderung entlang der Fundstätten
  • eine Schifffahrt mit der Lädine zu den Fundstätten im Überlinger See
  • ein Vortrag mit Fundstücken zum „Begreifen“ von Sammler Herbert Gieß
  • die Dauerpräsentation zum UNESCO-Welterbe im Litzelstetter Rathaus-Foyer

Wir stimmen uns eng mit dem Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg und unserem örtlichen Ortschaftsrat / Ortsverwaltung ab, die unsere Vorhaben sehr befürworten und begrüßen. Zwei unserer Ortschaftsräte sind auch Teil unserer Interessengemeinschaft.

Auch der engere Kontakt zu den "Freunden und Förderern der Pfahlbauausstellung Dingelsdorf", dem Sammler Herbert Gieß in Dingelsdorf-Oberdorf und den Pfahlbau-Akteuren rund um den Überlinger See ist uns wichtig. 

Wir freuen uns besonders auch über neue Teilnehmer an unserer Interessengemeinschaft, die mit Kreativität und Tatkraft weitere Pläne, Konzepte und Projekte mit uns entwickeln und umsetzen möchten. Sprechen Sie uns an!

Fundstätte Litzelstetten-Krähenhorn - Teil des UNESCO-Welterbes "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen"

IG Pfahlbau-Welterbe

c/o Augustaweg 6

78465 Konstanz-Litzelstetten

Tel.: 07531-697172

Fax: 07531-697173

pstltzlstttn-krhnhrnd

Die IG Pfahlbau-Welterbe Litzelstetten freut sich über Ihre Nachricht!