24. Januar 2020: Einweihung der neuen Welterbe-Vitrinen im Rathaus-Foyer

In Zusammenarbeit mit dem Sammler Herbert Gieß aus Oberdorf und den Freunden und Förderern der Pfahlbau-Ausstellung Dingelsdorf entstehen zwei neue und mit Fundstücken gestaltete Vitrinen. --> mehr

Das Foyer des Litzelstetter Rathauses / Ortsverwaltung macht heute schon in einer Vitrine und mit Informationsgrafiken, -texten und Urkunden an den Wänden auf die Litzelstetter Fundstelle "Krähenhorn" als Teil des UNESCO-Welterbes "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen" aufmerksam.

Die neuen Vitrinen ergänzen die bisherige Präsentation um jährlich wechselnde Sonderthemen aus der Pfahlbau-Epoche und stellen die Verbindung zur Pfahlbau-Ausstellung im Nachbarort Dingelsdorf dar. Dort lassen sich die Themen in der Dauerausstellung im dortigen Rathaus und zusätzlich bei Führungen und vielfältigen Erlebnis-Veranstaltungen gut vertiefen. 

Die Eröffnung des Foyers des Litzelstetter Rathauses / Ortsverwaltung ist für Freitag, den 24.01.2020, 17 Uhr, vorgesehen.

Rathaus Litzelstetten, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz